Zum Hauptinhalt springen

Wer an Holland denkt, denkt an Windmühlen, an verschachtelte Landschaften, an Seen, Flüsse und Kanäle, an authentische kleine Dörfer, an denen die Zeit bislang spurlos vorbeigegangen ist. Die Niederlande bieten Ihren Besuchern keine Superlative, dafür Entschleunigung und Entspannung inmitten farbenprächtiger Tulpenfelder. Wer in Holland ein Hausboot mieten möchte, der macht Urlaub für die Seele. Ein Bootsurlaub entführt Reisende in das Land der Käsespezialitäten, von dem so manch einer behauptet, es wäre das schönste Fleckchen der Erde. 

Warum eine Bootsreise nach Holland machen?

Holland gilt als das Paradies für alle, die das Wasser lieben. Für Ihren Bootsurlaub stehen Ihnen eine ganze Reihe an Flüssen, Kanälen und Seen zur Auswahl, die Sie auch ohne Führerschein mit dem Boot befahren können. Die Niederlande selbst setzen sich aus 12 Provinzen zusammen; die berühmtesten davon sind Nord- und Südholland. Oftmals wird Holland als Synonym für die Niederlande verwendet, denn was viele nicht wissen: Holland ist lediglich eine Provinz in den Niederlanden, die als besonders lohnenswertes Ziel für einen Bootsurlaub gilt. Welche Reiseziele sich für Ihren Urlaub auf dem Hausboot hier empfehlen, lesen Sie in der folgenden Übersicht.  

Mit dem Hausboot durch Gelderland fahren

Gelderland ist sicher eine der weniger bekannten Regionen in Holland. Umso charmanter für alle, die etwas abseits des touristischen Trubels ihren Urlaub auf dem Hausboot in Holland verbringen wollen. In der kleinen Provinz befindet sich der Nationalpark „De Hoge Velwue“ mit seinem Kröller-Müller-Kunstmuseum, das als echtes Highlight gilt. Durch die Region Gelderland ziehen sich diverse Wasserstraßen, die Sie während Ihres Hausbooturlaubs bequem befahren können. Überall an den Ufern befinden sich kleine Ankerpunkte, an denen Sie Halt machen können. Eine der Hausbootbasen von Gelderland befindet sich in Kerkdriel. Sie fahren von hier aus vorbei an flachen Landschaften, durch Hebebrücken und passieren Tulpenfelder und Windmühlen. Der charmante kleine Hafen Kerkdriel befindet sich im Herzen der Niederlande. Ideal also, um von hier aus Ihren Bootsurlaub durch Holland zu starten. Es gibt hier ganz in der Nähe einen exklusiven Badestrand sowie Einkehrmöglichkeiten, um die hiesige Kulinarik zu erkunden. Von hier aus gelangen Sie mit dem Hausboot bis nach Amsterdam mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie am Tage zu Fuß oder am besten mit dem Fahrrad erkunden können.  

Erkunden Sie Nordholland während Ihres Bootsurlaubs

Eine weitere, sehr spannende Region ist Nordholland. Hier können Sie wahre Abenteuerferien auf dem Wasser unternehmen. Mit Ihrem Hausboot steuern Sie durch Kanäle, Wasserstraßen und weit verzweigte Seenlandschaften. Nordholland liegt zwischen der Nordsee und dem Ijsselmeer. Die Fahrt führt vorbei an blühenden Blumenfeldern und bringt Sie in eine Welt, der Stress und Alltagshektik fremd sind. Entdecken Sie unbedingt die historischen kleinen Städte wie Alkmaar, Haarlem und Medeblik, die zu einer Pause vom Hausbooturlaub in Holland einladen. Sie können hier überall an den Ufern festmachen und von Bord gehen, um zu Fuß durch kleine, verschlafene Gassen zu schlendern und die Gastfreundschaft der Menschen hautnah zu erleben. Die Marina in Loosdrecht liegt inmitten eines wunderschönen Seengebietes südlich von Amsterdam. Wenn Sie sich auf dem dichten Wasserstraßennetz weiter nördlich halten, dann können Sie bis nach Utrecht fahren.  

Hausboot Urlaub in Holland – auch ohne Führerschein möglich

Auch ohne Bootsführerschein haben Sie die Möglichkeit, in Holland ein Hausboot zu mieten und zum Freizeitkapitän zu werden. Die Gewässer sind sehr leicht zu befahren, so dass Sie sich nach einer kurzen Einweisung auch ohne viel Erfahrung gut auf Ihrem Hausboot zurecht finden werden. Auch vor den Schleusen brauchen Sie keine Ehrfurcht zu haben. Mit ein wenig Navigationsgeschick werden Sie keine Probleme haben, die Engstellen zu passieren. Außerdem bietet immer auch ein freundlicher Schleusenwärter seine Hilfe an.  

Das sind Highlights auf Ihrer Bootsreise durch die Niederlande

Holland ist ein Traumziel für Reisende jedes Alters. Ein Urlaub auf dem Hausboot in Holland eignet sich sowohl für Frischverliebte als auch für Familien mit Kindern. Diese Highlights erwarten Sie, wenn Sie einen Hausbooturlaub in Holland planen.   

Das niederländische Wattenmeer

Das niederländische Wattenmeer ist das größte Küstengezeitenmarsch in Europa, das Sie im Rahmen einer geführten Tour barfuß durchqueren können. Es handelt sich um ein weltweit einzigartiges Naturschutzgebiet, das auf der Liste der Weltnaturerbe der UNESCO steht. Es ist geprägt durch die Gezeiten und perfekt geeignet für eine Wattwanderung. Zu den vielen Bewohnern dieses Wattenmeeres gehören diverse Fischarten, Vögel und Seehunde; Sie werden hier auch zahlreiche Sedimente und Plankton finden. Inmitten des Wattenmeeres befinden sich die zahlreichen Wattinseln, die alle in ihrer Art einzigartig sind. 

Strände

Sehenswert sind auch die Strände wie diejenigen von Zeeland, einem der schönsten, sichersten und saubersten Strände in ganz Holland. Es gibt hier über 650 Kilometer Strand, ideal für Familien und auch Wassersportler. In dieser Region erwarten Sie die meisten Sonnenstunden im Jahr.  

Brabanter Sahara

Die Brabanter Sahara befindet sich im Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen; einem Flugsandgebiet, an deren Rändern die Heide wächst. Wenn Sie hier von Bord gehen, dann haben Sie das Gefühl, nicht in Holland, sondern mitten in der Sahara zu sein. In den frühen Morgenstunden sind Sie noch weitgehend allein in dieser faszinierenden Landschaft. In den gigantischen Dünen leben Raubvögel, Dachse und Rehe. Wer Afrika-Feeling erleben, dafür aber nicht einmal um die ganze Welt reisen möchte, ist in Holland also genau richtig.  

Radwegenetz

In Holland gibt es ein modernes Radwegenetz, das durch 20 Nationalparks und 20 Nationallandschaften führt, eine schöner als die andere. In diesen Parks leben wilde Tiere inmitten einer faszinierenden Flora und Fauna. Wer kein eigenes Fahrrad mit in den Urlaub nehmen kann oder möchte, der kann abhängig von Ihrem Vermieter eines mieten. 

Hausboot mieten in Holland über Bootsreisen24 

Wenn Sie die einmaligen Naturlandschaften Hollands mit einem Hausboot erkunden wollen, dann mieten Sie Hausboote, Yachten oder die berühmten Pénichettes bequem über Bootsreisen24. Als Partner des ADAC begleiten wir Sie von der Vorbereitung Ihrer Reise und auch während Ihres Urlaubs auf dem Hausboot mit der perfekten Reiseorganisation.  

Die meisten Gebiete in Holland sind führerscheinfrei und damit auch für Anfänger bestens geeignet. Mit Ihrer Charterbescheinigung können Sie die schönsten Regionen Hollands entdecken und mit dem Hausboot durch Gelderland und Nordholland fahren.